Day 4

I wrote my neighbours on Facebook.

Ich fand es sehr schön zu sehen, wie unsere Kinder alle in der Frühlingssonne draußen spielten. Aber die Bundeskanzlerin sagte das gleiche, was ich gedacht habe: dass es nichts bringt die Schule zu zu machen, wenn Kinder Corona einfach auf dem Spielplatz weiter verbreiten.

Die nächste Maßnahme ist jetzt also, dass die Spielplätze zu gehen. Ich hoffe, dass wir es zusammen hinkriegen, unsere Nachbarschaft komplett Corona-frei zu behalten!

I read somewhere that it’s best not to check the news more than 3 times a day, to reduce anxiety for yourself and others in your home. I should listen to that, because after a year of more or less ignoring Twitter, I’m a total Twitter addict again. And I can’t stop checking those infection rate graphs.

What’s normal or even mandatory one day, is verboten the next. First the office closed, then daycare. I don’t know what’s next and when, but I’d rather have a quick and clear total shelter in place policy than this only partly effective uncertain situation.

More journal entries